0%

Besorgt

Starte in die Session

  • Du kannst keinen Schalter umlegen und dir plötzlich keine Sorgen mehr machen.
  • Sich Sorgen zu machen ist ein schützender Mechanismus, der hilfreich sein kann.
  • Wenn du dir aber zu viele Sorgen machst, beeinträchtigt das deine Gesundheit.
  • Deine Sorgen zu verarbeiten ermöglicht es dir, sie loszulassen.
0%

Aufgabe: 2 Minuten

Lass alles raus

  • Was beschäftigt dich? Nimm dir ein Blatt Papier uns schreib alles auf, was dich beschäftigt. 
  • Egal ob es dir albern vorkommt, schreib wirklich alles auf, was dir in den Kopf kommt.
  • Gib deinen Sorgen den nötigen Raum.
0%

Aufgabe: 3 Minuten

Zulassen und Loslassen

0%

Aufgabe: 3 Minuten

Dein Einflussbereich

  • Überlege nun, was du tun kannst um deine Situation zu verbessern und schreib das auf. 
  • Manchmal hilft es schon, jemandem davon zu erzählen.
  • Egal ob klein oder groß – alles macht einen Unterschied und gibt dir Selbstvertrauen und die Kontrolle über die Situation.
0%

Möchtest du die App haben?